Lust auf Ehrenamt

Wussten Sie

  • dass es nicht DAS Ehrenamt gibt? Ehrenamt ist bunt, vielfältig und flexibel. Jede Form des Ehrenamtes ist wichtig und wertvoll!
  • dass sich viele Menschen eher für ein zeitlich befristetes Engagement, also eher „projekthaft“ gewinnen lassen?
  • dass Ehrenamtliche ihre Begabungen und Talente in ihr Engagement einbringen wollen? Wenn sie diese entfalten können, erleben sie das Engagement oft als persönliche Berufung.
  • dass Ehrenamtliche Anerkennung und Wertschätzung erleben möchten?
  • dass viele Menschen nicht nur die Tätigkeit interessiert, sondern welche Personen beim Projekt mitwirken?

Die Katholische Kirche Esslingen bietet vielfältige Felder für ehrenamtliches Engagement. Die Dienste sind jeweils mit Einführung und fachlicher Begleitung verbunden. Wir freuen uns über interessierte und begeisterte Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Gemeinschaft einbringen wollen. Wir wollen Sie ermutigen und Ihnen Möglichkeiten zeigen, ihre eigene Berufung herauszufinden. Dabei ist es uns besonders wichtig, Ehrenamtliche und Projekte zusammenzubringen.

Ehrenamtsportal

Sie sind auf der Suche nach einem Ehrenamt und haben Lust, sich zu engagieren? Wir laden Sie herzlich ein, in folgenden Diensten unsere Gemeinde mitzugestalten:

Hier finden Sie einige Angebote für ehrenamtliches Engagement:

(Link zu Seite mit Aufgabenbeschreibungen „Lust auf Ehrenamt“ -> Ehrenamtsportal – ist noch am Entstehen)

1. Liturgische Dienste und Katechese, z.B.

  • als Kommunionhelfer:in
  • als Lektor:in
  • als Leiter:in von Wortgottesfeiern
  • als Ministrant:in
  • als Mesner:in
  • als Leiter:in von Gebetsgruppen
  • als Katechet:in (Vorbereitung Erstkommunion oder Firmung – auch Erwachsenenkatechese)
  • im Kinder- und Familiengottesdienstteam

2. Kinder, Jugend, Familien, z.B.

  • als Pfadfinder:innen
  • beim „Junge Erwachsenen Treff“ (JET)
  • beim Jugendtreff Sunshine (z.B. Mitarbeit bei Ferienfreizeiten)
  • beim Sternsingerteam
  • beim Krippenspielteam

3. Seniorenpastoral, z.B.

  • bei Besuchsdiensten (Geburtstage, Kranke, Pflegeheime)
  • in der Seniorenarbeit (Team, Organisation Seniorennachmittage bzw. -treffen, Seniorenfreizeit)
  • in Pflegeheimen (musikalische Begleitung, Bring- und Holdienste zu und von den Gottesdiensten)

4. Diakonisches und caritatives Wirken, z.B.

  • in caritativen Gruppen (z.B. Flüchtlingshilfe, Freundeskreis Asyl, Hoffnungshäuser, Nachbarschaftshilfe)
  • im Vinzenztreff (Tagestreff für Wohnungslose)
  • bei den „Orten des Zuhörens“ (Ehrenamtliche bieten bei den Orten des Zuhörens wöchentliche Beratungszeiten für Menschen in Not an)
  • im Tafelladen
  • beim Projekt „Mit euch am Tisch“ (monatliches Mittagessen für Bedürftige)
  • in der Kolpingsfamilie Esslingen (ein katholischer Sozialverband, mehr Informationen dazu: https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-esslingen/)
  • in der Diakonischen Initiative Zollberg (die DIZ ist eine ökumenische Gruppe von Menschen aus dem Stadtteil Zollberg, die sich ehrenamtlich in Nachbarschaftshilfe einbringen)
  • im Caritas-Zentrum

5. Gremienarbeit, z.B.

  • als Kirchengemeinderatsmitglied
  • als Ausschussmitglied und in Arbeitskreisen, z.B. in Ausschüssen für
    • Verwaltung
    • Liturgie
    • Feste
    • Ökumene
    • Caritas
    • Arbeitskreis „Haus der Katholischen Kirche“

6. Helfen – Organisieren, z.B.

  • beim Albertusmarkt (Kirchengemeinde St. Albertus Magnus in Oberesslingen)
  • beim Basar in St. Paul
  • beim Organisieren des Kinderfaschings
  • als Mitglied eines „Helferpools“, d.h. man kann bei Veranstaltungen, Festen, etc. angefragt werden und hilft mit, wenn man Zeit und Lust hat
  • als Austräger:in für den Gemeindebrief

 7. Erwachsenenbildung, z.B.

  • als Kirchenführer:in
  • im Arbeitskreis Kirche und Kunst
  • im Kirchplatz online
  • im Livestream-Team (Streaming von Gottesdiensten)
  • beim Frauenfrühstück

8. Musikalische Gruppen, z.B

                                                   
  • im Kirchenchor (auch ökumenisch)
  • beim „Offenen Singen“
  • in der Schola
  • als Organist:in
  • in einer (Jugend)Band
  • im Förderverien Kirchenmusik
  • im Chor „Chorazon“ (Chor der Gesamtkirchengemeinde)

9. Weitere, z.B.

  • in Sportgruppen (z.B. Frauen-, Männer, Seniorengymnastik, Tischtennis, meditatives Tanzen)
  • in Bastel- oder Strickgruppen
  • im Büchereiteam in St. Albertus
  • in Fördervereinen (z.B. Münster- oder Zollbergförderverein)
  • als Nikolaus bei Nikolausfeiern

Auf was haben Sie Lust, welche Ideen haben Sie? Sind Sie in einer ehrenamtlichen Gruppe engagiert, die gerne Nachwuchs oder Verstärkung hätte? Senden Sie uns einfach eine E-Mail an

Ehrenamt-katholischekirche.esslingen@drs.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr Team-Ehrenamt:

Birgit Hagelkrüs (Assistentin des Leitenden Pfarrers Stefan Möhler)

Gabriele Alf-Dietz (Kirchengemeinderatsmitglied in St. Paul und in weiteren vielfältigen Ehrenämtern engagiert)

 

 

 


 

Bildnachweise:
1. Bild: Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de
2. Bild: Klaus Herzog, in: Pfarrbriefservice.de
3. Bild: Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de
4. Bild: Bistum Erfurt / Jens-Ulrich Koch, in: Pfarrbriefservice.de
5. Bild: Martin Manigatterer, in: Pfarrbriefservice.de
6. Bild: Mediothek des Bistums Passau; Quelle: Emotionen (Bilder-CD), in: Pfarrbriefservice.de
7. Bild: Wolfgang Borrs/ Bundesverband Deutsche Tafeln e.V., in: Pfarrbriefservice.de
8. Bild: Sylvio Krüger, in:Pfarrbriefservice.de
9. Bild: Martin Manigatterer, in: Pfarrbriefservice.de
10. Bild: Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de
11. Bild: Sylvio Krüger, in:Pfarrbriefservice.de
12. Bild: Sabrina Jehle, in: Pfarrbriefservice.de
13. Bild: Stefan Möhler
14. Bild: Stefan Möhler
15. Bild: Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de
16. Bild: UHL, in: Pfarrbriefservice.de