Der GEMEINSAME ESSLINGER SONNTAG startet wieder!

Bis zur Pandemie war es zur guten Tradition geworden, dass wir Esslinger Katholiken den Sonntag immer wieder alle gemeinsam gefeiert haben, mit einem großen gemeinsamen Gottesdienst zunächst an den „Fünften Sonntagen“, dann jeweils am ersten Sonntag im Monat. Während der Pandemie haben wir diese Tradition ausgesetzt, um einander nicht durch Versammlung in großer Zahl zu gefährden. Nun möchten wir den GEMEINSAMEN ESSLINGER SONNTAG wieder aufleben lassen und jeden ersten Sonntag im Monat gemeinsam feiern. So laden wir ein:

Bild: Missio frei

Gemeinsamer Esslinger Sonntag „Leben in Fülle“

am 7. August 2022 um 10.30 Uhr im Münster St. Paul

An diesem Sonntag begehen wir gemeinsam den „Außerordentlichen MISSIO- Sonntag“ für unsere Gemeinden. Der Blick geht über den Tellerrand: Wir erinnern uns, welche weltweiten Verbindungen durch Partnerprojekte unserer Gemeinden bestehen und nehmen die Menschen in Ländern wahr, die noch viel mehr als wir unter dem Klimawandel und politischen Krisen wie dem Ukrainekrieg leiden. Und fragen: Was heißt das Versprechen Jesu vom „Leben in Fülle“ in dieser Situation – für sie und für uns?

Gemeinsamer Esslinger Sonntag „Auszeit mit Jesus“

Am 4. September 2022 um 10.30 Uhr im Münster St. Paul

Die Sommerferien sind jedes Jahr eine Zeit, in der auch die Kirchengemeinden und alle Engagierten „einen Gang herunterschalten“. Aber Gott macht keine Ferien – auch in unseren Auszeiten ist er für uns da.

Ich lade sehr herzlich ein: Machen Sie sich wieder auf den Weg auch über die Gemeindegrenze hinaus! Leben und feiern wir die Zusammengehörigkeit durch unseren gemeinsamen Glauben.

Pfarrer Stefan Möhler