Sternsinger – wir waren unterwegs

Sternsinger 2022

Auch in diesem Jahr stand die Sternsingeraktion unter dem Vorzeichen der Pandemie, worin wir aber schon eine gewisse Form von Übung haben. Nach dem Motto: „Der Segen kommt an!“, haben sich die Teams Gedanken darüber gemacht, wie die Sternsingeraktion 2022 gut gelingen kann.

So haben sich um den 06. Januar herum verschiedene Möglichkeiten ergeben, den Segen der Sternsinger zu bekommen. Die Kinder haben sich teilweise auf den Weg gemacht und den Segen an den Häusern angebracht. Anderenorts wurden die Segen an alle Haushalte in Umschlägen verteilt oder per Post versendet und auf dem Marktplatz wurden diese auch angeboten. In den Kirchen lag der Segen einfach zur Abholung bereit.

„Gesund werden – Gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“
Unter diesem Motto steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2022.

An dieser Stelle wollen wir natürlich allen danken, die diese Aktion durch ihr Engagement möglich gemacht haben, vor allem den ehrenamtlichen Teams und den Kindern, die als Sternsinger*innen durch die Stadt gezogen sind.

Wir wünschen allen in diesem Jahr den hoffnungsvollen Segen der Sternsinger*innen und freuen uns schon auf die nächste Aktion 2023.

(M. Scheifele)