Krankenbesuche im Krankenhaus und Datenschutz

Bild: Fotolia

Die Mitte Mai in Kraft getretene Datenschutzverordnung wirkt sich für den Moment auch auf unsere Ehrenamtlichen aus, die im Auftrag unserer Gemeinden Kranke im Klinikum Esslingen besuchen. Denn noch gibt es keine Einigung zwischen Klinikum und den Kirchen, wie die Datenweitergabe geschehen soll. Bis jetzt jedenfalls ist es uns nicht mehr möglich unsere Besuchsdienste über Kranke zu informieren. Dies gilt für den Moment auch für all diejenigen, die ausdrücklich einen Besuch aus ihrer Heimatgemeinde wünschen.

Uns bleibt daher nur die Bitte an Sie:

Falls ein Angehöriger oder ein guter Bekannter, der als Patient*in im Krankenhaus Esslingen liegt, ausdrücklich den Besuch eines Gemeindemitglieds wünscht, teilen Sie das bitte Ihrem Pfarrbüro mit.

Ausgenommen von dieser Regelung ist unsere Krankenhausseelsorgerin, Pastoralreferentin Catharina Buck. Sie besucht nach wie vor Kranke gemeinsam mit ihren evangelischen Kolleginnen und betreut sie seelsorgerlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf die Möglichkeit der baldigen Wiederaufnahme des Engagements unserer ehrenamtlichen Besuchsdienste.

Uwe Schindera, Seelsorger vor Ort