Ausstellung im Münster St. Paul vom 07. bis 27. September

Der Arbeitskreis Kirche und Kunst informiert über die Ausstellung, die vom 7. bis 27. September im Münster St. Paul zu sehen sein wird.

Sie ist Teil der Jubiläumsausstellung zum 750-Jahr-Weihejubiläum im Jahr 2018. Ausgestellt werden unter anderem Abbildungen und Hintergrundinformationen zu den selten zu sehenden Malereien hoch oben im Gewölbe, zur Weiheinschrift aus dem Jahr 1268, die an die Weihe von Kirche und Altäre durch Albertus Magnus erinnert und weitere interessante Tafeln, die die Geschichte des Münsters zeigen. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieser besonderen Kirche und lassen Sie sich davon inspirieren. Ankommen – zur Ruhe kommen – Inspiration für die kommende Woche. Herzliche Einladung.

Impressionen