Ökumenischer Neujahrsempfang der Esslinger Kirchen am 29.01.2020


Termin Details

  • Datum:
  • Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus
  • Anschrift: Blarerplatz
  • PLZ, Ort: 73728, Esslingen
  • Bundesland: Baden Württemberg
Platzhalter für Google-Maps

Es ist schon fast gute Tradition: Die Esslinger Kirchen laden ein zum Ökumenischen Neujahrsempfang. In diesem Jahr findet er statt am Mittwoch, dem 29. Januar 2020 um 18.00 Uhr im Blarer-Gemeindehaus.

Zum Thema „Digitalisierung macht Menschen noch wichtiger“ freuen wir uns auf einen Impuls von Frau Dr. Daniela Eberspächer-Roth. Sie ist diplomierte Betriebswirtin. Zusammen mit ihrem Mann leitet sie die Firma „Profilmetall“ in Hirrlingen (Kreis Tübingen). Sie ist u.a. Vizepräsidentin bei der IHK Reutlingen, ehrenamtliche Handelsrichterin, Aufsichtsrätin der christlichen Initiative „Seehaus“ für junge Straffällige sowie stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende beim deutschen Institut für ärztliche Mission in Tübingen. In ihrer Doktorarbeit hat sie die Herausforderungen der Digitalisierung für Führungskräfte erforscht. Sie wird in ihrem Impulsvortrag deutlich machen, warum der Mensch im digitalen Zeitalter noch wichtiger wird.

Wir freuen uns wie immer auf einen sehr guten Besuch und einen gemeinsamen ökumenischen Start in das dann neue Jahr 2020. Musikalisch wird der Empfang u.a. durch das Projekt Inklusive Tanzkompanie Esslingen (Gregory Darcy) umrahmt (angefragt). Und natürlich werden wieder Begegnung und Gespräch nicht zu kurz kommen!

Verfasst am: 2.11.2019 von Pfarrer Stefan Möhler