Erlesene Musik aus 5 Jahrhunderten in Hl. Dreifaltigkeit, ES-Zell


Termin Details

  • Datum:
  • Veranstaltungsort: Heiligste Dreifaltigkeit
  • Anschrift: Böhmerwaldstraße 2
  • PLZ, Ort: 73730, Esslingen-Zell
  • Bundesland: Baden-Württemberg
Platzhalter für Google-Maps

Fünf Musiker*innen aus Esslingen konzertieren an diesem Spätnachmittag: Isolde Holzmann hat sich als Sängerin, Gesangslehrerin und Chorleiterin ganz dem Gesang verschrieben. Wolfram Reithmeier singt seit seiner Jugend in Chören, nahm Gesangsunterricht und singt heute als Chor- und Solotenor in der Kantorei Esslingen. Sigrid Eicken ist ein Fan von Horninstrumenten – als Alphornistin machte sie sich bereits einen Namen. Sie spielt aktuell im Paulusorchester in Stuttgart. Christine Lauenstein ist begeisterte Cellistin; sie studierte in Cardiff als Austauschstudentin ein Jahr Musik und spielte viele Jahre im Akad. Orchester der Uni Stuttgart. Für Josef Steuer wurde die Orgel zum Lieblingsinstrument, die er jeden Sonntag in Zell und anderen Kirchen mit  großer Leidenschaft bespielt.

Die fünf Musiker*innen spannen einen Bogen von der Musik Vivaldis über Bach und Händel, Mozart zu den Spirituals unserer Zeit. Die Musiker*innen werden sowohl solistisch auftreten als auch in verschiedenen Gruppierungen miteinander musizieren.

Der Erlös des Konzerts kommt ganz der  „Aktion Augenkinder“ des Universitätsklinikums Homburg/Saar zugute. Unter der Leitung von Frau Prof. Käsmann-Kellner werden blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Kinder aus dem In- und Ausland behandelt.

Seit dem 50. Kirchweihjubiläum der Dreifaltigkeitskirche ist diese Konzertreihe schon zu einer kleinen Tradition geworden. Jährlich findet es nun seit 2017 statt und hat einen „guten Klang“ über die Gemeinde Zell hinaus. Isolde Holzmann und Josef Steuer ist es zu verdanken, dass die einstige Idee lebt und Wirklichkeit wird. Sie laden immer wieder bekannte und unbekannte Künstler*innen dazu ein und gestalten mit ihnen das Programm.

Die Kirche „zur heiligsten Dreifaltigkeit“ ist sehr gut mit der Buslinie 102 (Albblick) zu erreichen.